musikschule havixbeck
IN TRÄGERSCHAFT DES
jugendorchester havixbeck e. V.
bellegarde platz · 48329 havixbeck · 02507 - 2285

Gesang

Singen ist die unmittelbarste Musikausübung des Menschen, denn wir benutzen dabei unseren eigenen Körper, der im Zusammenspiel mit Geist und Seele zum Klingen gebracht wird. Man geht heute auch davon aus, dass der Mensch vor dem Sprechen per Singen artikulierte.

Im Altertum wurden Schauspieler und Sänger von Gesangslehrern unterstützt. Im Mittelalter gab es an der scholae cantorum eine spezielle stimmliche Ausbildung.

Ende des 16. Jahrhunderts gewann der Sologesang wieder an Bedeutung, vor allem in Oper und Solomadrigal (Monteverdi). Die höchste technische Reife wurde um 1700 mit der Blüte des Bel-canto und des Kastratengesangs erreicht. Im 17. und 18. Jahr-hundert setzte der virtuose Gesang ein, der seinen Höhepunkt in den Opern von Rossini, Donizetti und Bellini fand. Mit Wagner und Verdi etablierte sich dann neben dem klanglichen Ausdruck auch das deklamatorische Element (Wort und Ton) sowie der Gefühlsinhalt. Wagners Grundsatz dabei: „Die Melodie muss ganz von selbst aus der Rede entstehen“. Im 19. Jahr-hundert erweiterte sich das Orchester. Klangfülle und Lautstärke änderten sich, was wiederum zu einem forcierteren Gebrauch der Stimme führte. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts experimentierte man viel mit Urformen menschlicher Lauterzeugung (Schreien, Flüstern, Stöhnen, Lallen). Auch der Einfluss afro-amerikanischer Musik wirkte sich auf die neue Vielfalt der Ausdrucksformen im Gesang aus.

Unterrichts- schwerpunkte

Technische Fertigkeiten (Körperhaltung, Atmung, Stimmeinsatz, Resonanz, Stimmbildung), Literatur von Barock bis zum 21. Jahrhundert und Musikalische Gestaltung.

Unterrichtsform

Einzelunterricht,
Ensemble

Unterrichtseinheit

Einzelunterricht 30 min
Förderstufe 45 min

Ergänzende Fächer

Gitarre
Klavier
Musiktheorie

Dozenten

Gennrich, Judith
Haecker, Johanna
Scholz, Andreas

Links

forum stimme
Stimmtraining, Gesangsunterricht, Rhetorikkurse, stimmwissenschaftliche Themen