musikschule havixbeck
IN TRÄGERSCHAFT DES
jugendorchester havixbeck e. V.
bellegarde platz · 48329 havixbeck · 02507 - 2285

Ada Tanir

Ada Tanir

Die gebürtige Türkin Ada Tanir kam nach ihren Studien am Staatlichen Konservatorium von Ankara in den Fächern Klavier und Musikwissenschaft nach Berlin. Zunächst studierte sie Musiktheorie bei Prof. Jürgen Ganzer und im Nebenfach Cembalo bei Armin Thalheim an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Im Anschluss studierte sie zwei Jahre Cembalo in der Klasse von Prof. Mitzi Meyerson an der Universität der Künste Berlin. Aufbauend absolvierte sie ihren Master of Music bei Prof. Christian Rieger an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Ada Tanir erhielt den 1. Preis beim Hanns-Eisler-Preis für Komposition und Interpretation zeitgenössischer Musik im Jahr 2007. 2011 wurde sie mit dem Ensemble Festina Lente mit dem 2. Preis beim 12. Biagio- Marini-Wettbewerb ausgezeichnet. Zudem war sie Finalistin beim Wettbewerb Göttinger Reihe für Historischer Musik mit ihrem Ensemble ombre et soleil.

Als geschätzte Kammermusik-Partnerin spielt sie regelmäßig Konzerte, korrepetiert Masterkurse und Wettbewerbe. Als Continuo-Spielerin konnte sie Erfahrungen sammeln in unterschiedlichen Orchestern u. a. l’arte del mondo, Folkwang Kammerorchester und Harmonie Universelle.

Ada Tanir ist langjährige und leidenschaftliche Musikpädagogin und unterrichtet Klavier, Cembalo und Musiktheorie. Neben ihren pädagogischen Tätigkeiten in verschiedenen Institutionen in NRW arbeitet sie zur Zeit mit dem Barockmusikensemble Afflato an etlichen Konzertprojekten.

Fach

Cembalo
Klavier