musikschule havixbeck
IN TRÄGERSCHAFT DES
jugendorchester havixbeck e. V.
bellegarde platz · 48329 havixbeck · 02507 - 2285

Rainer Becker - Musikschulleiter

Rainer Becker

Rainer Becker (*1971) absolvierte seine Studien in den Fächern „Blasorchesterdirigat“, „Euphonium“ (Patrick Krysatis) und „Posaune“ (Jean-Paul Frisch & Marc Meyers) am „Conservatoire de musique de la ville de Luxembourg“. Als Musiker spielte er u.a. im „Sinfonischen Blasorchester der EU“, dem „Sinfonischen Blasorchester des Konservatoriums Luxemburg“, der „Bläserphilharmonie Süd-West“ sowie bei „Luxemburg Philharmonia“.

Seinen ersten Dirigierunterricht erhielt er an der Musikakademie in Marktoberdorf bei Wilhelm Koenen. Nach erfolgreichem Abschluss der staatlichen Dirigentenprüfung und des B-Lehrgangs für Blasorchesterdirigenten an der Bundesakademie in Trossingen, bei Prof. Felix Hauswirth, begann er ein Dirigatstudium am Konservatorium Luxemburg bei Prof. Carlo Jans. Weiterführende private Studien und Meisterkurse, z.B. bei Jan Cober, Pierre Kuijpers und Walter Ratzek, folgten. Als Dirigent sammelte er Erfahrungen beim „National Chamber Orchestra of Lettland“, dem „Sinfonischen Blasorchester des Konservatoriums Luxemburg“ der „Philharmonie Südwestfalen“ und dem „Rundfunkblasorchester Leipzig / Sächsische Bläserphilharmonie“. Besondere Impulse erhielt er im Jahr 2010 von Sir Colin Davis, im Rahmen einer Hospitation bei der „Staatskapelle Dresden“ an der Semperoper, sowie durch einen Meisterkurs bei Kurt Masur im Jahr 2011.

Rainer Becker ist seit Juni 2002 Leiter der Musikschule Havixbeck und Dirigent des Jugendorchester Havixbeck - das seit dem „Deutschen Orchesterwettbewerb 2012“ den Titel „bestes deutsches Jugendblasorchester“ trägt und diesen im Mai 2016 verteidigen konnte. Der „Deutsche Musikrat“ zeichnete Rainer Becker bereits beim „Deutschen Orchesterwettbewerb 2004“ für seine Leistungen mit dem „Jugendorchester Havixbeck“ mit einem Förderstipendium aus.

Neben seiner Tätigkeit in Havixbeck ist Rainer Becker als Gastdirigent bei verschiedenen Orchestern und Ensembles tätig. Seit 2006 hat er einen Lehrauftrag für Euphonium an der Universität Dortmund. Ab dem Wintersemester 2016 lehrt er an der Universität Münster das Fach "Dirigieren / Orchesterleitung". Zudem verfügt er über Studienabschlüsse in den Fächern „Rechtswissenschaft“ und „Politikwissenschaft“.

Fach

Blasorchesterdirigat
Euphonium
Jugendorchester
Musiktheorie
Posaune
Tubaphonium

Kontakt

Telefon: 02507 - 2285
E-Mail-Adresse: mail@musikschule-havixbeck.de

... oder wählen Sie das Kontaktformular.